Betreutes Wohnen Alfeld

  • Betreiber: Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH
  • Mietrendite: 3,30 %
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Nächste Großstadt: Hannover (49 km)

  • 30 Betreute Wohnungen
  • Pachtvertrag: 25 Jahre + 1 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Kaufpreise: 212.799,00 € bis 333.025,00 €
  • Wohnungsgrößen: 41,77 m² bis 65,37 m² (inkl. anteiliger Gemeinschaftsflächen)
  • Fertigstellung: frühestens 4. Quartal 2023, spätestens 2. Quartal 2024

Wissenswertes über Alfeld

Die Stadt Alfeld liegt idyl­lisch ein­ge­bet­tet ins Lei­ne­tal im süd­li­chen Nie­der­sach­sen. Sie ist das Zuhau­se von rund 19.000 Ein­woh­nern, gehört zum Land­kreis Hil­des­heim und damit zur Metro­pol­re­gi­on Han­no­ver-Braun­schweig-Göt­tin­gen. Das Gebiet die­ser Metro­pol­re­gi­on erstreckt sich von Nien­burg (Weser) im Nor­den bis zur Lan­des­gren­ze nach Hes­sen und wird von rund 3,8 Mil­lio­nen Men­schen bewohnt. Das über die B3 jeweils eine knap­pe Auto­stun­de von der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver und dem Wis­sen­schafts­zen­trum Göt­tin­gen ent­fernt lie­gen­de Alfeld ver­steht sich als Indus­trie­stand­ort im länd­li­chen Raum. Alfeld ist ein Wirt­schafts­stand­ort mit welt­wei­ten Ver­flech­tun­gen. Die Wirt­schaft ist geprägt von mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men die u. a. im Maschi­nen- und Anla­gen­bau, in der Laser­tech­nik, im Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­darf, For­men­bau, im Seg­ment Pul­ver­be­schich­tun­gen, im Bereich alter­na­ti­ver Ener­gien und im papier­pro­du­zie­ren­den- und ‑ver­ar­bei­ten­den Sek­tor tätig sind. Beson­ders zu erwäh­nen ist die ein­zel­han­dels­re­le­van­te Kauf­kraft­kenn­zif­fer von 100 % in Alfeld.

Alle Infos zu dem Pflegezentrum

Der moder­ne Neu­bau, der ins­ge­samt 30 anspre­chen­de und für das Betreu­te Woh­nen aus­ge­leg­te Senio­ren­woh­nun­gen beher­ber­gen wird, ent­steht in der Bodel­schwingh­stra­ße 2 in Alfeld. In den Woh­nun­gen leben die Bewoh­ner so selbst­stän­dig wie mög­lich, haben aber die Sicher­heit, je nach Bedarf indi­vi­du­el­le Betreu­ung in Anspruch neh­men zu kön­nen. Die Wohn­ein­hei­ten sind dabei indi­vi­du­ell zuge­schnit­ten; es gibt sie sowohl für Ein- als auch für Zwei­per­so­nen-Haus­hal­te. Alle Wohn­ein­hei­ten sind hell und geräu­mig gestal­tet und ver­fü­gen über einen kom­bi­nier­ten Wohn‑, Koch- und Ess­be­reich, ein sepa­ra­tes Schlaf­zim­mer, ein Bad mit Dusche und WC sowie einen prak­ti­schen Abstell­raum. Zudem gehört zu jeder Woh­nung ein eige­ner Bal­kon oder eine eige­ne Ter­ras­se. Im Erd­ge­schoss steht dar­über hin­aus ein Gemein­schafts­raum zur Ver­fü­gung. Das Betreu­te Woh­nen ergänzt dabei das Ange­bot der Sta­tio­nä­ren Pfle­ge, die in der benach­bar­ten Ein­rich­tung des Wohn- und Pfle­ge­zen­trums St. Eli­sa­beth in 120 Ein­zel­zim­mern offe­riert wird, sowie einer Tages­pfle­ge­ein­rich­tung für 16 Per­so­nen an glei­cher Stel­le. Zu den wei­te­ren posi­ti­ven Stand­ort­fak­to­ren der Ein­rich­tung gehört die über­wie­gend von gut­ver­die­nen­den Fami­li­en in neue­ren Eigen­hei­men bewohn­ten Nach­bar­schaft sowie das Ame­os Kli­ni­kum Alfeld, All­ge­mein­me­di­zi­ner, Zahn­ärz­te und Apotheken.

Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te liegt bei 3,30 % brut­to. Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges beträgt 25 Jah­re mit einer Ver­län­ge­rungs­op­ti­on um wei­te­re 1 x 5 Jah­re. Die Pre-Ope­ning-Pha­se für den Inves­tor beträgt 6 Mona­te. Der Bau soll vor­aus­sicht­lich im 3. Quar­tal 2023 bzw. spä­tes­tens im 2. Quar­tal 2024 fer­tig­ge­stellt wer­den. Die ers­te Miet­zah­lung nach Kauf­preis­zah­lung und Ablauf der 6‑monatigen Pre-Ope­ning Phase.

Der Betreiber: Wohn- und Pflegezentrum St. Elisabeth GmbH

Für den Betrei­ber „Wohn- und Pfle­ge­zen­trum St. Eli­sa­beth GmbH“, erklärt sich die cosiq GmbH als Patro­nat von bis zu 6 Monats­mie­ten zu haf­ten. Auch im Anschluss bleibt die Patro­nats­er­klä­rung bestehen. Die cosiq GmbH mit Sitz in Ber­lin, wur­de Anfang 2016 von Bernd Rothe gegrün­det. Seit­her wur­den die Dienst­leis­tun­gen der Hol­ding mit ihrer Exper­ti­se und Erfah­rung im Pfle­ge­seg­ment stark nach­ge­fragt. Die cosiq GmbH hat sich auf die Ent­wick­lung, Restruk­tu­rie­rung und den Betrieb von inte­gra­ti­ven Pfle­ge- und Wohn­for­men spe­zia­li­siert. Unter ihrem Dach ver­bin­den sich neu­es­te Model­le für das „Woh­nen mit Ser­vice“ mit ambu­lan­ter und sta­tio­nä­rer Pfle­ge, Fach­pfle­ge sowie alter­na­ti­ven Betreu­ungs­for­men. Dabei liegt der Fokus auf der Rea­li­sie­rung öko­no­misch sinn­vol­ler und sozi­al ver­tret­ba­rer Pro­jek­te. Ziel ist es, Wohn- und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen zu ent­wi­ckeln, die in den kom­men­den Jah­ren den kom­ple­xen Her­aus­for­de­run­gen und Ver­än­de­run­gen des Mark­tes finan­zi­ell, recht­lich und orga­ni­sa­to­risch stand­hal­ten. Aktu­ell hat das Unter­neh­men 27 Stand­or­te im Portfolio.

Der Inves­tor erhält für sein erwor­be­nes Eigen­tum ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht in die­ser und in allen Ein­rich­tun­gen der cosiq GmbH. Damit erhöht sich im Bedarfs­fall die schnel­le Ver­füg­bar­keit eines Pfle­ge- und Betreu­ungs­plat­zes erheb­lich. Das bevor­zu­ge Bele­gungs­recht gilt für den Eigen­tü­mer selbst und für sei­ne nächs­ten Angehörigen.

Die Standorte der cosiq GmbH

Hier fin­den Sie alle Stand­or­te der cosiq GmbH: Cosiq GmbH

Menü
Pflegeobjekt