Seniorenzentrum Duisburg

Details zur Immobilie

  • Betreiber: Alloheim Senioren-Residenzen SE
  • Mietrendite: 2,67 % (Betreutes Wohnen), 3,57 % (Pflege)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Nächste Großstadt: Essen (19 km)
  • KfW-40-Effizienzhaus-Standard klimafreundlicher Neubau

  • 80 Pflegeapartments, 26 Betreute Wohnungen, 19 Tagespflegeplätze
  • Pachtvertrag: 20 Jahre + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Kaufpreise: 265.653,60 € bis 278.964,00 €
  • Wohnflächen: 62,36 m² bis 68,88 m² (inkl. anteiliger Gemeinschaftsflächen)
  • Fertigstellung: voraussichtlich 3. Quartal 2026
  • Pre-Opening-Phase: entfällt

Wissenswertes über Duisburg

Duisburg definiert sich selbst als „echt entdeckenswert“, da die Stadt mit Ruhrgebiet und Niederrhein, Shoppingmalls und Trinkhallen sowie Philharmonie und Industriekultur scheinbare Gegensätze zu einem spannenden Großstadtmix vereint. Aber auch kulturell hat Duisburg einiges zu bieten. Von Museen über den Hafen bis hin zu Theater und dem Zoo finden Anwohner*innen wie Besucher*innen hier alles, was das Herz begehrt.

Alle Infos zu der Pflegeeinrichtung

Das Seniorenzentrum „Bergheimer Straße“ entsteht im Westen Duisburgs, einer ehemaligen Bergbaustadt mit rund einer halben Million Einwohnern im Herzen des Ruhrgebiets. Im Stadtteil Bergheim gelegen, der sich vor allem durch das Wohnen im Grünen auszeichnet, tragen der nahegelegene See und viele interessante Orte wie die historische Bergheimer Mühle zu einer hohen Lebensqualität bei. Trotz der Nähe zur Natur ist die Innenstadt dank der idealen Verkehrsanbindung schnell zu erreichen. Somit bildet das neue Seniorenzentrum umgeben von Industrieromantik und ländlicher Idylle für bis zu 132 Personen ein heimeliges Zuhause zum Wohlfühlen.

Die anfängliche Brutto-Mietrendite beträgt 2,67 % (Betreutes Wohnen) bzw. 3,57 % (Pflege). Der Pachtvertrag wurde über eine Laufzeit von 20 Jahren mit Verlängerungsoption um weitere 2 x 5 Jahre geschlossen. Die Fertigstellung wird voraussichtlich  für das 3. Quartal 2026 erwartet. Eine Pre-Opening-Phase entfällt, somit können Sie die ersten Mieteinnahmen direkt nach der Kaufpreiszahlung generieren. Die Verwaltergebühr beträgt 35 € (inkl. USt.) im Monat.

Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum ein bevorzugtes Belegungsrecht. Damit erhöht sich im Bedarfsfall die schnelle Verfügbarkeit eines Pflege- und Betreuungsplatzes erheblich. Das bevorzugte Belegungsrecht gilt für den Eigentümer selbst und für seine nächsten Familienangehörigen.

Der Betreiber: Alloheim Senioren-Residenzen SE

Betreiber ist die Alloheim-Gruppe. Als starke, dynamisch wachsende Gruppe mit über 250 stationären Pflegeeinrichtungen, rund 90 Einrichtungen für Betreutes Wohnen und 25 ambulanten Pflegediensten gehört Alloheim zu den drei größten privaten Pflegeanbietern in Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahr 1973 gegründet und beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter*innen. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Menschen zählt Alloheim zu den Pionieren im deutschen Pflegemarkt und ist ein Eckpfeiler bei einer Investition in eine Seniorenimmobilie des Seniorenzentrums „Bergheimer Straße“ Duisburg von PRO URBAN.

Informationen zum Pflegeobjekt kostenfrei anfordern



*Daten, die mit Sternchen versehen sind, werden benötigt, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Weitere Angaben erfolgen auf freiwilliger Basis. Wir verwenden nur die hier von Ihnen hinterlegten Kommunikationswege. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Infos zum Pflegeobjekt anfordern



*Daten, die mit Sternchen versehen sind, werden benötigt, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Weitere Angaben erfolgen auf freiwilliger Basis. Wir verwenden nur die hier von Ihnen hinterlegten Kommunikationswege. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Renditeobjekte

Pflegeobjekt