Seniorenzentrum Schaafheim

  • MENetatis Unternehmensgruppe
  • 2,5% Nachlass bis zum 30. September 2023
  • Mietrendite: 3,35 % bis 4,00 %
  • Bundesland: Hessen
  • Nächste Großstadt: Darmstadt (29 km)

  • 81 Einzelpflegeapartments, 24 Betreute Wohnungen
  • Pachtvertrag: 25 Jahre + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Kaufpreise: 194.000,00 € bis 469.000,00 €
  • Wohnflächen: 42,53 m² bis 196,07 m² (inkl. anteiliger Gemeinschaftsflächen)
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2025; spätestens 4. Quartal 2025

Wissenswertes über Schaafheim

Schaafheim ist inmitten des Wirtschaftszentrums „Rhein-Main-Gebiet“ gelegen, etwa 25 km östlich von Darmstadt und rund 35 km südöstlich von Frankfurt am Main. Das Ortsbild von Schaafheim wird geprägt von dem historischen Stadtkern mit seinem Rathaus, den mittelalterlichen Kirchen und vielen Fachwerkhäusern, die den gemütlichen Charme der Altstadt ausmachen. Ein besonderes Augenmerk hat der mittelalterliche Schaafheimer Wartturm verdient, der das Wahrzeichen der Gemeinde ist und um den sich allerhand Legenden und Geschichten ranken. Von diesem hat man außerdem einen herrlichen Ausblick auf die Hänge des Odenwalds. Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, in dem Schaafheim liegt, vereint eine reizvolle Landschaft, die sich auf einer Fläche von 3.800 km² erstreckt und der im Jahr 2015 in das „International Geoscience & Geoparks Programme“ der UNESCO aufgenommen wurde. Schaafheim ist durch ein regionales Busnetz an die Gemeinden des Umlands angeschlossen. Die autobahnähnlich ausgebaute B 469 erreicht man in wenigen Minuten. Durch die ca. 12 km entfernte Autobahn A3 ist der Ort außerdem auch an das Fernverkehrsnetz angeschlossen.

Alle Infos zu dem Seniorenzentrum

Das „Seniorenzentrum Schaafheim“ entsteht auf einem Grundstück mit ca. 6.170 m² Fläche. Verteilt auf vier Etagen werden den Bewohnern Gemeinschaft, Sicherheit und individuelle Rückzugsmöglichkeiten geboten. Im Erdgeschoss ist neben dem Empfangsbereich auch die hauseigene Küche und ein Bistro mit Terrasse untergebracht. Die Räumlichkeiten sind optimal ausgelegt für eine vollumfängliche, den individuellen Bedürfnissen entsprechend, qualitativ hochwertige Betreuung der Bewohner.

Die anfängliche Mietrendite liegt bei 3,35% bis 4% brutto. Die Laufzeit des Mietvertrages beträgt 25 Jahre mit einer Verlängerungsoption um weitere 5 Jahre. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im 2. Quartal 2025, spätestens im 4. Quartal 2025 erfolgen. Die Pre-Opening-Phase beträgt 4 Monate. Somit erhalten Sie die ersten Mieteinnahmen ab dem 5. Monat nach der Übergabe an den Betreiber.

Der Betreiber: MENetatis GmbH

Betreiber der Einrichtung ist die MENetatis GmbH mit Sitz in Bergheim bei Köln, welche im Jahr 2016 vom geschäftsführenden Gesellschafter, Mathias Neumayer, gegründet wurde. Seine langjährige Erfahrung im Bereich sozialer Dienstleistungen ist ein Garant für die erfolgreiche Unternehmensstrategie und die Entwicklung der MENetatis. Die stationäre Altenpflege bildet das Kerngeschäft. Je nach Standort und Konzeption bietet die MENetatis zudem teilstationäre und ambulante Versorgungsangebote. MENetatis ist eine mittelständische familiengeführte Unternehmensgruppe, die sich bewusst als Alternative zu großen, konzerngesteuerten Betreibergesellschaften aufstellt. Die angestrebte Größenordnung beläuft sich daher auf zehn bis zwölf Häuser. Hier finden Sie alle Standorte des Betreibers:

MENetatis GmbH

Pflegeobjekt