Virtuelle Begehung Birkenhof

Schauen Sie sich im Pflegeobjekt Birkenhof um – starten Sie hier die virtuelle Begehung

Virtuelle Begehung Pflegeobjekt Birkenhof | pflegeobjekt.de

Schau­en Sie sich im Pfle­ge­ob­jekt Bir­ken­hof um – star­ten Sie hier die vir­tu­el­le Bege­hung und über­zeu­gen Sie sich von der durch­dach­ten Pla­nung der Einrichtung.

Ein Apart­ment besteht aus sei­ner Wohn­flä­che und einem Anteil an den Gemein­schafts­flä­chen. Gemein­schafts­flä­chen sind bei­spiels­wei­se Küchen, Spei­se­räu­me, Ter­ras­sen etc. Dar­über hin­aus beinhal­tet der Kauf­preis häu­fig Inven­tar (Bett, Möbel, Küche). Der Betrei­ber wird zum Gene­ral­mie­ter und unter­schreibt einen Miet­ver­trag über eine Lauf­zeit von min­des­tens 20 Jahren.

Die Mie­ten sind ver­trag­lich inde­xiert und wer­den regel­mä­ßig ange­passt. Soll­te das Apart­ment doch ein­mal leer ste­hen, erhält der Eigen­tü­mer trotz­dem sei­ne Mie­te vom Betreiber.

Wäh­rend der gesam­ten Lauf­zeit küm­mern sich der Betrei­ber und eine Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft um die Immo­bi­lie. Für die Eigen­tü­mer der Apart­ments ent­fal­len ver­miet­er­ty­pi­sche Auf­ga­ben, wie Neben­kos­ten­ab­rech­nung, Repa­ra­tu­ren, Suche neu­er Mie­ter etc. Bei der Instand­hal­tung ist die Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft ledig­lich für „Dach und Fach“ zustän­dig. Hier­un­ter wer­den in der Regel das Dach und alle tra­gen­den Gebäu­de­tei­le ver­stan­den. Durch die­se Rege­lung und die Grö­ße der Eigen­tü­mer­ge­mein­schaft sind die Instand­hal­tungs­rück­la­ge und Ver­wal­ter­kos­ten – im Ver­gleich zu einer Eigen­tums­woh­nung – gering.

Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges von 20 bis 25 Jah­ren ist außer­ge­wöhn­lich lang und bie­tet den Eigen­tü­mern eine hohe Sicher­heit. Nach die­ser Zeit ist die Immo­bi­lie, ins­be­son­de­re hin­sicht­lich ihres Bau­stan­dards, noch jung und die Nach­fra­ge nach Pfle­ge­plät­zen wird durch die stei­gen­de Zahl der Pfle­ge­be­dürf­ti­gen hoch sein. Daher wird einer Miet­ver­trags­ver­län­ge­rung vor­aus­sicht­lich nichts im Wege ste­hen. Auf­grund der demo­gra­phi­schen Ent­wick­lung müs­sen bis 2050 ca. 18.000 neue Pfle­ge­hei­me gebaut wer­den. Deut­sche Pfle­ge­hei­me sind bereits heu­te durch­schnitt­lich älter als 25 Jahre.

Das Pfle­ge­ob­jekt Bir­ken­hof steht stell­ver­tre­tend für alle unse­rer ange­bo­te­nen Ein­rich­tun­gen für Sie zur vir­tu­el­len Bege­hung bereit.

Jeder­zeit mehr erfah­ren im Web unter www.pflegeobjekt.de, per Mail an info@pflegeobjekt.de oder direkt per­sön­lich am Tele­fon unter 0202-76915620.

Pflegeobjekt – weil Kapital ein Fundament braucht.

Menü
Pflegeobjekt