Pflegeobjekt-Konzept

Sicher Geld investieren: Werden Sie Eigentümer einer Pflegeimmobilie

Beste Voraussetzung für eine überdurchschnittliche Rendite: Professionelle Standortanalyse und Bedarfsplanung

Ein Bauträger plant mit dem zukünftigen Betreiber (z.B. Vitanas, Johanniter, AWO) über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren den Bau eines Pflegeobjekts. Dabei werden mögliche Standorte nach Qualität, Versorgungssituation und Altersstruktur analysiert. Das Pflegeobjekt wird nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in mehrere Pflegeapartments aufgeteilt, die einzeln verkauft werden.

Ein Mieter + lange Mietlaufzeit = sichere Mietrendite

Der Betreiber wird zum Generalmieter und unterschreibt einen Mietvertrag über eine Laufzeit von mindestens 20 Jahren. Während der gesamten Laufzeit kümmern sich der Betreiber und eine Verwaltungsgesellschaft um die Immobilie. Es entfallen vermietertypische Aufgaben, wie Nebenkostenabrechnung, Reparaturen und die Mietersuche.

Sozialimmobilien: Von der Projektierung bis zur Nutzung

UnserPflegeobjekt KonzeptfürIhreattraktiveundsichereGeldanlage!|pflegeobjekt.de

Grundstückssuche & Bedarfsanalyse

  • Erstellung einer Standort- und Bedarfsanalyse (Altersstruktur, Versorgungssituation)
  • Auswahl Betreiber
  • Sicherung Grundstück
WerdenSieEigentümereinesPflegeapartments|Pflegeobjekt Konzept

Planung & Konzeption

  • Bauplanung in Abstimmung mit zukünftigem Betreiber
  • Klärung der baulichen Gegebenheiten und der rechtlichen Rahmenbedingungen
WirvermittelnIhneneinePflegeimmobilie|Pflegeobjekt Konzept

Bauphase & Realisation

  • Überwachung und Kontrolle der Bauentwicklung
  • Umsetzung der Betreibervorgaben
  • Verkauf der Pflegeapartments im Wohnungseigentum
Werden Sie Eigentümer eines Pflegeapartments | pflegeobjekt.de

Fertigstellung & Nutzung

  • Übergabe an den Betreiber für eine Laufzeit von mindestens 20 Jahren
  • Verwaltung der Immobilie durch den Betreiber und eine Verwaltungsgesellschaft

Überdurchschnittliche Mietrenditen ab dem ersten Tag

Nach Fertigstellung des Pflegeobjekts wird dem Betreiber eine Pre-Opening-Phase gewährt. In der Regel zahlt der Betreiber in dieser Phase von sechs Monaten keine Miete, um ihm den Anlauf der Einrichtung zu erleichtern. In den meisten Fällen sind diese Kosten bereits in die Gesamtinvestition eingerechnet, sodass der Eigentümer ab dem ersten Monat der Inbetriebnahme seine Miete erhält.

Die Pflegeimmobilie: Nachhaltiges und soziales Investment

Werden Sie Eigentümer eines Pflegeapartments | Konzept

Pflegebedürftige

  • Die pflegebedürftigen Personen beziehen ein Apartment der Einrichtung
  • Die Tagessätze für die stationäre Pflege betragen je nach Pflegestufe 90€ – 130€, die der Betreiber für seine Leistungen erhält
  • Der Bewohner des Apartments erhält Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung
Seniorenresidenz Bünde | Wir vermitteln Pflegeapartments | pflegeobjekt.de

Betreiber

  • Der Betreiber zahlt für die Laufzeit des Mietvertrages eine Miete an die Eigentümer der Apartments
  • Durch die Einnahmen werden außerdem das Pflegepersonal, die Verpflegung und weitere Aufwendungen finanziert
  • Der Betreiber übernimmt einen großen Teil der vermietertypischen Aufgaben
UnserKonzeptfürIhreattraktiveundsichereGeldanlage!|Pflegeobjekt Konzept

Eigentümer

  • Der Eigentümer erhält jeden Monat die Miete für sein Apartment
  • Eigentümer sind in der Regel nur für die Instandsetzung des Daches und der tragenden Gebäudeteile verantwortlich
  • Regelmäßige Eigentümerversammlungen und eine Verwaltungsgesellschaft sorgen für eine stetige Kontrolle des Zustandes der Immobilie

Sie möchten weitere Infos zum Thema
„Erwerb einer Pflegeimmobilie“?

Menü
Pflegeobjekt