Lebens- und Gesundheitszentrums Rietberg

  • Betreiber: WH Care Rietberg GmbH
  • 20 Jahre Pachtvertrag + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 3,60 % bis 3,70 %

  • 80 Einzelpflegeapartments und 21 betreute Wohnungen
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2021
  • Kaufpreise: 121.479 € bis 217.769 €
  • KfW-55 Effizienzhaus

Rietberg ist eine Stadt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und gehört zum ostwestfälischen Kreis Gütersloh im Regierungsbezirk Detmold. Die rund 31.000 Einwohner zählende Stadt liegt in einer der bevölkerungsreichsten Regionen der Bundesrepublik. Dennoch strahlt Rietberg eine angenehme Ruhe aus und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Der Standort zeichnet sich durch einen hohen Bedarf an Pflegeplätzen aus. Der Anteil der über 80-Jährigen steigt im Landkreis Gütersloh von 5,1 % (2013) auf 7,4 % (2030). Die Anzahl der Pflegebedürftigen erhöht sich dort von 9.898 (2013) auf 13.520 (2030).

Das Lebens- und Gesundheitszentrum entsteht in der Stennerlandstraße 18, auf dem Gelände eines ehemaligen Missionshauses. Die neuen Räumlichkeiten werden 80 Plätze für die stationäre Pflege bereithalten. Zusätzliche Attraktivität erhält das Ensemble durch 21 barrierefreie Einheiten für das gefragte Service-Wohnen. Selbstverständlich sind alle Einheiten mit einem eigenen, seniorengerechten Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Geräumige Gemeinschafts- bzw. Aufenthalts-Räume bieten bei ansprechender Möblierung Raum für Begegnung, Geselligkeit und Beisammensein. Ein geräumiger Speiseraum im Erdgeschoss ist mit seinem praktisch hotelartigen Ambiente der Ort, an dem die Bewohner die täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten aus der hauseigenen Vollküche genießen.

Betreiber der Einrichtung ist die WH Care Rietberg GmbH. Sie ist eine 100 %ige Tochter der WH Care Holding GmbH, die im Jahr 2014 gegründet wurde und bereits 11 Häuser in Norddeutschland betreibt. Für weitere Informationen zum Betreiber klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

WH-Care

Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum, sofern dieses nicht bezogen ist, ein bevorzugtes Belegungsrecht, andernfalls eine bevorzugte Belegung in einer der nächsten frei werdenden Einheiten der WH Care Holding GmbH.

Die anfängliche Mietrendite beträgt 3,70 % brutto für die Pflegeapartments und 3,60 € für die betreuten Wohnungen. Die Laufzeit des Mietvertrages erstreckt sich über 20 Jahre plus Verlängerungsoption um weitere 2 x 5 Jahre. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im 2. Quartal 2021 erfolgen. Die Pre-Opening-Phase beträgt 4 Monate, sodass Sie die erste Mietzahlung voraussichtlich im 3. Quartal 2021 erhalten. Die monatliche Verwaltungsgebühr beträgt 30,00 € (inkl. USt.), die voraussichtliche Instandhaltungsrücklage liegt bei jährlich 2,00 € pro m² der mietrelevanten Gesamtfläche. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen erhebt eine Grunderwerbsteuer von 6,5 %.

Menü
Pflegeobjekt