Lebens- und Gesundheitszentrums Rietberg

  • Betreiber: WH Care Rietberg GmbH
  • 20 Jahre Pachtvertrag + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 3,60 % bis 3,70 %

  • 80 Einzelpflegeapartments und 21 betreute Wohnungen
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2021
  • Kaufpreise: 121.479 € bis 217.769 €
  • KfW-55 Effizienzhaus

Riet­berg ist eine Stadt im Nord­os­ten Nord­rhein-West­fa­lens und gehört zum ost­west­fä­li­schen Kreis Güters­loh im Regie­rungs­be­zirk Det­mold. Die rund 31.000 Ein­woh­ner zäh­len­de Stadt liegt in einer der bevöl­ke­rungs­reichs­ten Regio­nen der Bun­des­re­pu­blik. Den­noch strahlt Riet­berg eine ange­neh­me Ruhe aus und ist ein staat­lich aner­kann­ter Erho­lungs­ort. Der Stand­ort zeich­net sich durch einen hohen Bedarf an Pfle­ge­plät­zen aus. Der Anteil der über 80-Jäh­ri­gen steigt im Land­kreis Güters­loh von 5,1 % (2013) auf 7,4 % (2030). Die Anzahl der Pfle­ge­be­dürf­ti­gen erhöht sich dort von 9.898 (2013) auf 13.520 (2030).

Das Lebens- und Gesund­heits­zen­trum ent­steht in der Sten­n­er­land­stra­ße 18, auf dem Gelän­de eines ehe­ma­li­gen Mis­si­ons­hau­ses. Die neu­en Räum­lich­kei­ten wer­den 80 Plät­ze für die sta­tio­nä­re Pfle­ge bereit­hal­ten. Zusätz­li­che Attrak­ti­vi­tät erhält das Ensem­ble durch 21 bar­rie­re­freie Ein­hei­ten für das gefrag­te Ser­vice-Woh­nen. Selbst­ver­ständ­lich sind alle Ein­hei­ten mit einem eige­nen, senio­ren­ge­rech­ten Bad mit Dusche und WC aus­ge­stat­tet. Geräu­mi­ge Gemein­schafts- bzw. Auf­ent­halts-Räu­me bie­ten bei anspre­chen­der Möblie­rung Raum für Begeg­nung, Gesel­lig­keit und Bei­sam­men­sein. Ein geräu­mi­ger Spei­se­raum im Erd­ge­schoss ist mit sei­nem prak­tisch hotel­ar­ti­gen Ambi­en­te der Ort, an dem die Bewoh­ner die täg­lich frisch zube­rei­te­ten Mahl­zei­ten aus der haus­ei­ge­nen Voll­kü­che genießen.

Betrei­ber der Ein­rich­tung ist die WH Care Riet­berg GmbH. Sie ist eine 100 %ige Toch­ter der WH Care Hol­ding GmbH, die im Jahr 2014 gegrün­det wur­de und bereits 11 Häu­ser in Nord­deutsch­land betreibt. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Betrei­ber kli­cken Sie bit­te auf den fol­gen­den Link:

WH-Care

Der Inves­tor erhält für sein erwor­be­nes Eigen­tum, sofern die­ses nicht bezo­gen ist, ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht, andern­falls eine bevor­zug­te Bele­gung in einer der nächs­ten frei wer­den­den Ein­hei­ten der WH Care Hol­ding GmbH.

Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te beträgt 3,70 % brut­to für die Pfle­ge­apart­ments und 3,60 € für die betreu­ten Woh­nun­gen. Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges erstreckt sich über 20 Jah­re plus Ver­län­ge­rungs­op­ti­on um wei­te­re 2 x 5 Jah­re. Die Fer­tig­stel­lung wird vor­aus­sicht­lich im 2. Quar­tal 2021 erfol­gen. Die Pre-Ope­ning-Pha­se beträgt 4 Mona­te, sodass Sie die ers­te Miet­zah­lung vor­aus­sicht­lich im 3. Quar­tal 2021 erhal­ten. Die monat­li­che Ver­wal­tungs­ge­bühr beträgt 30,00 € (inkl. USt.), die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei jähr­lich 2,00 € pro m² der miet­re­le­van­ten Gesamt­flä­che. Das Bun­des­land Nord­rhein-West­fa­len erhebt eine Grund­er­werb­steu­er von 6,5 %.

Menü
Pflegeobjekt