Lebenszentrum Ottobeuren

  • Betrei­ber: Lebens­zen­trum Otto­beu­ren GmbH
  • Miet­ren­di­te: 3,50 %
  • Pacht­ver­trag: 20 Jah­re + 2 x 5 Jah­re Verlängerungsoption

  • 88 Pfle­ge­apart­ments (67 Ein­zel­zim­mer + 19 Dop­pel­zim­mer + 2 Funktionsräume)
  • Kauf­prei­se: 169.037,00 € bis 205.820,00 €
  • Abwick­lung: frü­hes­tens März 2021, spä­tes­tens Juli 2021

Der Kneipp-Kur­ort Otto­beu­ren liegt mit­ten im male­ri­schen All­gäu rund 12 km süd­öst­lich von Mem­min­gen. Die Gemein­de gehört zum Wirt­schafts­raum Mem­min­gen, der als wachs­tums­star­ke und breit auf­ge­stell­te Regi­on mit gro­ßem Zukunfts­po­ten­ti­al gilt. Gute Ver­kehrs­an­bin­dung sichern die Auto­bah­nen A7 und A96 sowie die Bahn­ver­bin­dun­gen Mün­chen-Lin­dau und Ulm-Kemp­ten. Otto­beu­ren ist Sta­ti­on meh­re­rer tou­ris­ti­scher Rou­ten. Der Aktiv-Kur­ort ist ein idea­ler Rück­zugs­ort für Kul­tur, Erho­lung, Well­ness und Sport. Inter­na­tio­nal bekannt ist er durch die über 1.250 Jah­re alte Bene­dik­ti­ner­ab­tei, eine der größ­ten baro­cken Klos­ter­an­la­gen Euro­pas und die impo­san­te Basi­li­ka mit hoch­ka­rä­ti­gen Kirchenkonzerten.

Das „Lebens­zen­trum Otto­beu­ren“ mit sei­nen 86 Ein­zel- und Dop­pel­zim­mern für die sta­tio­nä­re Pfle­ge, 26 Ein­hei­ten für betreu­tes Woh­nen und einem Tages­pfle­ge­an­ge­bot wur­de in den 1970er Jah­ren errich­tet und zwi­schen 2010 und 2014 kern­sa­niert. Es liegt zen­tral im Ort Am Son­nen­bühl 3. Meh­re­re Ein­zel­han­dels­ge­schäf­te des täg­li­chen Bedarfs, Fri­seu­re, Arzt­pra­xen, Apo­the­ken, sowie auch der Kneipp Aktiv Park, diver­se Muse­en und Restau­rants sind von der Ein­rich­tung aus fuß­läu­fig erreich­bar. Seit mehr als 10 Jah­ren wird das Haus von der Lebens­zen­trum Otto­beu­ren GmbH betrie­ben. Es ist ein im Ort eta­blier­tes Haus und erfreut sich hoher Auslastung.

Der Betrei­ber, die Lebens­zen­trum Otto­beu­ren GmbH, gehört zur Argen­tum Grup­pe, wel­che im Jahr 2018 als nach­hal­ti­ger Betrei­ber gegrün­det wur­de. Seit der Grün­dung konn­te die Grup­pe bereits ca. 4.000 Bet­ten der sta­tio­nä­ren Pfle­ge mit rund 30 Ein­rich­tun­gen übernehmen.

Der Inves­tor erhält für sein erwor­be­nes Eigen­tum ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht. Ist die­ses bereits bezo­gen, genießt er eine War­te­lis­ten­prio­ri­tät in die­ser und in allen von der Argen­tum Hol­ding GmbH betrie­be­nen Ein­rich­tun­gen. Damit erhöht sich im Bedarfs­fall die schnel­le Ver­füg­bar­keit eines Pfle­ge- und Betreu­ungs­plat­zes erheb­lich. Das bevor­zu­ge Bele­gungs­recht gilt für den Inves­tor selbst und für sei­ne nächs­ten Ange­hö­ri­gen in die­ser und in allen von der Argen­tum Hol­ding GmbH betrie­be­nen Einrichtungen.

Hier fin­den Sie die Stand­or­te der Argen­tum Hol­ding GmbH:

Stand­or­te Argentum

Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te liegt bei 3,50 % brut­to. Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges beträgt 20 Jah­re mit einer Ver­län­ge­rungs­op­ti­on um wei­te­re 2 x 5 Jah­re. Eine Pre-Ope­ning-Pha­se ent­fällt. Die Abwick­lung erfolgt frü­hes­tens im März, spä­tes­tens jedoch im Juli 2021, sodass Sie die ers­te Miet­zah­lung nach Kauf­preis­zah­lung frü­hes­tens im April 2021, spä­tes­tens jedoch im August 2021 erhalten.

Menü
Pflegeobjekt