Parkresidenz Bad Wörishofen

  • Betreiber: PML Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH
  • 30 barrierefreie Wohnungen
  • Mietrendite: ab 4,00 %

  • Fertigstellung: voraussichtlich 4. Quartal 2018
  • Wohnflächen: 57,85 m² bis 266,15 m²
  • Kaufpreise: 161.635 € bis 743.832 €

Bad Wörishofen ist ein beliebter Kneippkurort im Unterallgäu, etwa 80 km westlich von München und 35 km östlich von Memmingen gelegen. Hier leben ca. 15.000 Einwohner. Viele historische Bauten erinnern an das Wirken von Pfarrer Kneipp. Die Stadt besitzt aber auch ein neues, modernes Thermalbad, eine Eisstadion-Halle sowie zwei 18-Loch Golfplätze. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Residenz liegt der Kurpark mit einem der größten Rosarien Deutschlands. Hier finden Sie über 530 Rosen-Sorten. In unmittelbarer Nähe beginnt die Fußgängerzone. Zudem findet man hier Geschäfte für den täglichen Bedarf, Arztpraxen, Cafés und Restaurants.

Die Parkresidenz orientiert sich an den Bedürfnissen von Menschen im Alter ab 65 Jahren, die noch „fit“ sind. Für Hilfe in alltäglichen Dingen sorgt ein Concierge. Ist medizinische Hilfe kurz- oder längerfristig notwendig, kann der hausinterne Pflegedienst in Anspruch genommen werden. Modernste Gesundheits- und Komforttechnik, die je nach Bedürfnis der Bewohner anzupassen und erweiterbar ist, sorgt diskret für ein gutes und sicheres Gefühl – auch im Notfall. Als Weiterentwicklung der sogenannten Notrufknöpfe arbeitet die Dr. Anton Stöckle Parkresidenz mit modernster Sensortechnik, die je nach Wunsch aktiviert oder deaktiviert werden kann.

Die 30 modern und hell gestalteten Wohnungen bieten zwischen 1 und 5 Zimmer und sind überwiegend mit großzügigen Balkonen ausgestattet. Die Wohnflächen liegen zwischen 57,85 m² und 266,15 m². Der stilsicher kernsanierte Bau von 1890 bietet alle Voraussetzungen für eine sympathische, funktionierende Hausgemeinschaft.  Für kulturelle Veranstaltungen und Festivitäten stehen mehrere Veranstaltungs-/Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Der Leseraum bietet zudem auch mehrere Computerplätze.

Betreiber ist die PML Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH, die mittlerweile 8 Einrichtungen in Deutschland sehr erfolgreich betreibt. PML bietet zahlreiche Dienst- und Serviceleistungen im Rahmen von ambulanter Pflege, die von den Bewohnern individuell gebucht werden können.

Der Kaufpreis liegt bei 2.794 €/m², die kalkulierte Kaltmiete bei 11,50 €/ m². Die Mietanpassung orientiert sich am VPI Deutschland (Verbraucherpreisindex). Die Verwaltergebühr beträgt 240 € (inkl. USt.) im Jahr, die Instandhaltungsrücklage jährlich 3 € je m² der mietrelevanten Gesamtfläche. Die Grunderwerbsteuer liegt in Bayern bei nur 3,5 %. Dies ist – neben dem Bundesland Sachsen – der niedrigste Satz in ganz Deutschland.

Menü
Pflegeobjekt