Pflegeheim Oberursel

  • Betreiber: Casa Reha
  • 20 Jahre Pachtvertrag + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,60 %

  • 34 stationäre Pflegeplätze
  • Kaufpreise: 168.435,18 € bis 323.669,43,94 €
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2018
  • Energiebedarf 35 kW/m²a, Energieeffizienzklasse A

Das Pflegeheim in Oberursel als Kapitalanlage

Ober­ur­sel liegt land­schaft­lich attrak­tiv und reiz­voll am Süd­hang des Tau­nus. In die Innen­stadt von Frank­furt am Main sind es nur ca. 14 km. Das spe­zi­el­le an die­sem Pfle­ge­heim ist, dass es aus­schließ­lich auf die Pfle­ge von Pati­en­ten mit Comor­bi­di­tät (Dop­pel- und Mehr­fach­dia­gno­sen) aus­ge­legt ist. Bis­her wer­den Pati­en­ten mit die­sen Krank­heits­bil­dern in Alten­hei­men oder Kran­ken­häu­sern unter­ge­bracht. Mit dem Bau des Pfle­ge­heims in Ober­ur­sel gibt es dann eine Ein­rich­tung, die spe­zi­ell für die Bedürf­nis­se die­ser Men­schen aus­ge­rich­tet ist.

Betrei­ber der Pfle­ge­ein­rich­tung ist die CASA REHA Unter­neh­mens­grup­pe, sie gehört zur markt­füh­ren­den KORIAN Grup­pe. Mit 74 Pfle­ge­im­mo­bi­li­en und mehr als 10.000 sta­tio­nä­ren Bet­ten in ganz Deutsch­land ist die CASA REHA auf die pro­fes­sio­nel­le Pfle­ge von Senio­ren und Men­schen mit Behin­de­run­gen spe­zia­li­siert. Das Unter­neh­men beschäf­tigt mehr als 6.000 Mit­ar­bei­ter und zählt zu den fünf größ­ten Betrei­bern in Deutsch­land. Die Pfle­ge­no­ten der Pfle­ge­hei­me lie­gen in 90 % aller Prü­fun­gen durch den Medi­zi­ni­schen Dienst der Kran­ken­ver­si­che­rung (MDK) an der Spit­ze der Bewertungsskala.

Der Inves­tor erhält ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht für alle Ein­rich­tun­gen der CASA REHA Unternehmensgruppe.

Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te beträgt 4,60 %. Die Inde­xie­rung der Mie­te ist sehr anle­ger­freund­lich gere­gelt — 75 % bei Anstieg von 10 Punk­ten des Ver­brau­cher­preis­in­dex (ab dem 4. Jahr). Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges beträgt 20 Jah­re plus zwei­ma­li­ger Ver­län­ge­rungs­op­ti­on um wei­te­re 5 Jah­re. Das Bun­des­land Hes­sen erhebt eine Grund­er­werb­steu­er von 6,00 %. Die Ver­wal­ter­ge­bühr beträgt 23,80 € (inkl. USt.) im Monat und die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei monat­lich 0,25 € pro m² der miet­re­le­van­ten Gesamtfläche.

Pflegeheim in Oberursel als Kapitalanlage

Menü
Pflegeobjekt