Der FilmPflegeimmobilie als Kapitalanlage

Pflegeapartment in Mönchengladbach kaufen

Wir stellen Ihnen betreutes Wohnen in Mönchengladbach als Geldanlage vor!

In der heutigen Zeit ist es schwieriger denn je, die richtige Entscheidung zum Thema Geldanlage zu treffen. Die Auswirkungen der expansiven Geldpolitik aller großen Notenbanken in den letzten Jahrzehnten sind bereits heute deutlich zu spüren. Zinstief, starker Preisanstieg von Sachwerten und volatile Aktienmärkte sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits in außergewöhnlichem Ausmaß zu beobachten.

Schaut man sich die Geschichte des Geldes an, werden die Auswirkungen einer solchen Politik noch weitreichendere Folgen (i. d. R. eine Geldwert-Inflation) haben. Im Hinblick auf diese Situation stellen wir Ihnen gerne das KonzeptPflegeapartment als Kapitalanlage“ vor.

Warum ein Pflegeappartement in Mönchengladbach als Kapitalanlage kaufen?

Bei der Auswahl der Kapitalanlage gilt es immer, die Alternativen zu prüfen. Wir stellen Ihnen unser Pflegeobjekt-Konzept vor, mit dem Sie Eigentümer eines Pflegeapartments (betreutes Wohnen) werden können. Wir konzentrieren uns auf die Vermittlung von Pflegeapartments / betreute Wohnung ausschließlich in Form des Direkterwerbs mit Grundbucheintrag. Schauen Sie sich dazu auch unseren Film an.

So werden Sie Käufer einer betreuten Wohnung in Mönchengladbach

Ein Bauträger plant mit dem zukünftigen Betreiber über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren den Bau eines Pflegeheims in z.B. Mönchengladbach. Dabei werden mögliche Standorte für das betreute Wohnen in Mönchengladbach nach Qualität, Versorgungssituation und Altersstruktur analysiert. Das Pflegeheim wird nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) in mehrere Eigentumswohnungen aufgeteilt, die einzeln gekauft werden können.

Der Betreiber wird zum Generalmieter der Seniorenappartments und unterschreibt einen Mietvertrag über eine Laufzeit von mindestens 20 Jahren. Während der gesamten Laufzeit kümmern sich der Betreiber und eine Verwaltungsgesellschaft um das Seniorenheim in Mönchengladbach. Es entfallen vermietertypische Aufgaben, wie Nebenkostenabrechnung, Reparaturen und die Mietersuche.

Nach Fertigstellung des Seniorenheims in Mönchengladbach wird dem Betreiber eine Pre-Opening-Phase gewährt. In der Regel zahlt der Betreiber in dieser Phase von sechs Monaten keine Miete für das betreute Wohnen, um ihm den Anlauf des Seniorenheims zu erleichtern. In den meisten Fällen sind diese Kosten bereits in die Gesamtinvestition eingerechnet, sodass der Käufer des Pflegeapartments ab dem ersten Monat der Inbetriebnahme des Pflegeheims seine Miete erhält. Hier finden Sie unsere aktuellen Pflegeheime und Pflegeapartments.

Lassen Sie sich von den Vorteilen der Pflegeimmobilie in Mönchengladbach als attraktive Geldanlage überzeugen

  • Pflegeapartments sind mit einer Mietrendite um die 4% eine attraktive Geldanlage am Immobilienmarkt bzw. Kapitalmarkt.
  • Bei der Investition in ein Pflegeapartment in z.B. Mönchengladbach empfehlen wir den direkten Erwerb eines Pflegeapartments mit Eintragung ins Grundbuch.
  • Mit dem Kauf eines Pflegeapartments / einer betreuten Wohnung erhalten Anleger die Möglichkeit, sich am Pflegemarkt zu beteiligen.
  • Die Mietzahlungen sind vertraglich indexiert und bieten Schutz gegen Inflation
  • Mehr …

Unser qualifiziertes Team berät Sie ehrlich und unabhängig.

Aktuelle Pflegeobjekte in Nordrhein-Westfalen

Menü
Pflegeobjekt