Seniorenpark Mandelsloh

  • Betreiber: Curata Care Holding GmbH
  • 20 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,80 %

  • 83 Einzelpflegeapartments
  • Fertigstellung: 2018
  • Kaufpreise: 131.609,00 € bis 142.324,00 €
  • KfW-40 Effizienzhaus
  • Energiebedarf: 36 kWh(m²a), Energieeffizienzklasse A
  • Ein Angebot der Wirtschaftshaus Gruppe Garbsen, Hannover

Das Seniorenzentrum in Mandelsloh als Geldanlage

Mandelsloh liegt in der Region Hannover, Niedersachsen und blickt auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurück. In der näheren Umgebung befindet sich das Naherholungsgebiet Steinhuder Meer und die Weserstadt Nienburg. Durch die gute Autobahnanbindung ist die Stadt Hannover innerhalb von ca. 30 Minuten erreichbar. Apotheken, Allgemeinmediziner und Einkaufsmöglichkeiten gewähren innerhalb des Ortes die Nahversorgung.

Betreiber des Seniorenheims ist die CURATA Care Holding GmbH. Die CURATA Gruppe ist spezialisiert auf die Übernahme und Sanierung bestehender Pflegeeinrichtungen sowie die Entwicklung und Inbetriebnahme von neuen Pflegeeinrichtungen. Sie betreibt deutschlandweit 18 Pflegeeinrichtungen mit 1.485 Pflege- und Wohnplätzen und 1.240 Mitarbeitern. In den Transparenzberichten des MDK schnitten alle Einrichtungen mit Bestnoten ab. Der Betreiber begleitet die pflegebedürftigen Menschen partnerschaftlich und unterstützt sie durch aktive Pflege. So wird die Fähigkeit zur selbstständigen Lebensführung erhalten und gefördert.

Der Pachtvertrag wurde mit der Betreibergesellschaft über eine Laufzeit von 20 Jahren + 5 Jahre Verlängerungsoption geschlossen. Voraussichtliche Fertigstellung dieses Hauses ist im Herbst 2018. Die anfängliche Mietrendite beträgt 4,80 %. Die Verwaltergebühr beträgt 30,00€ (inkl. USt.) im Monat und die voraussichtliche Instandhaltungsrücklage liegt bei jährlich 2,00 € je m² der mietrelevanten Gesamtfläche. Das Inventar von 5.500 € wird bei der steuerlichen Abschreibung mit 10 % jährlich berücksichtigt. Für diesen Betrag fällt keine Grunderwerbsteuer an.

Bei diesem Objekt haben Sie die Möglichkeit ein KfW-Darlehen in Höhe von 70.000 Euro zu einem garantieren Zinssatz von 1,05% in Anspruch zu nehmen.

Weiterhin erhält der Investor für sein erworbenes Eigentum, sofern dieses nicht bezogen ist, ein bevorzugtes Belegungsrecht, andernfalls eine bevorzugte Belegung in einem der nächsten frei werdenden Apartments in der Einrichtung. Dies gilt für den Käufer und seine nächsten Angehörigen.

Pflegeheim in Mandelsloh als Kapitalanlage

Menü
Pflegeobjekt