Seniorenpflegeheim Grebenau

  • Betreiber Cura Sana, Bad Camberg
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 1 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,70%

  • 72 Einzelpflegeapartments, 15 Tagespflegesätze
  • Kaufpreis: 135.283 € inkl. 6.500 € Inventar
  • Fertigstellung voraussichtlich Oktober 2016

Objekt­be­schrei­bung:

Gre­benau befin­det sich im Ost­hes­si­schen Vogels­berg­kreis und ist ver­kehrs­güns­tig an die umlie­gen­de Regi­on erschlos­sen. Die nächs­te Groß­stadt Ful­da ist über die A5 sowie die A7 in rund 30 Minu­ten erreicht. Die Stadt Mar­burg befin­det sich in nur 56 km Ent­fer­nung. Aktu­ell hat Hes­sen im sta­tio­nä­ren Bereich die nied­rigs­te Heim­ka­pa­zi­tät in Deutsch­land. Auf 100 pfle­ge­be­dürf­ti­ge Per­so­nen kom­men 26,8 Heimplätze.

Die Cura Sana ist ein erfah­re­ner – aus­schließ­lich in Hes­sen und Rhein­land-Pfalz täti­ger – Betrei­ber. Neben dem Betrieb von Pfle­ge­hei­men besitzt Cura Sana Stand­or­te für Betreu­tes Woh­nen und ist in der ambu­lan­ten Pfle­ge aktiv. Wei­ter­hin bie­tet sie die Dienst­leis­tung der häus­li­chen Pfle­ge an, bei der die Pfle­ge­kräf­te bei pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen woh­nen. Die Viel­fäl­tig­keit des Ange­bots zeigt, dass der Betrei­ber sich Gedan­ken zu Wün­schen und Anfor­de­run­gen der Pfle­ge­be­dürf­ti­gen macht und sei­ne Dienst­leis­tung auf die­se Ansprü­che anpasst.

So besitzt auch der Stand­ort Gre­benau neben den 72 Pfle­ge­apart­ments einen gro­ßen Bereich für Tages­pfle­ge. Die Tages­pfle­ge ist das rich­ti­ge Ange­bot, wenn die ambu­lan­te Pfle­ge zu Hau­se nicht mehr aus­reicht, die sta­tio­nä­re Pfle­ge im Pfle­ge­heim aber noch nicht not­wen­dig ist. Die Tages­pfle­ge för­dert und akti­viert die prak­ti­schen Fähig­kei­ten der Pati­en­ten und bie­tet Abwechs­lung und sozia­le Kontakte.

Der Pacht­ver­trag wur­de über eine Lauf­zeit von 25 Jah­ren + 5 Jah­re Ver­län­ge­rungs­op­ti­on geschlos­sen. Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te beträgt 4,70 %. Die Inde­xie­rung der Mie­te ist sehr anle­ger­freund­lich gere­gelt — 75 % bei Anstieg von 10 Punk­ten des Ver­brau­cher­preis­in­dex (ab dem 4. Jahr). Das Bun­des­land Hes­sen erhebt eine Grund­er­werb­steu­er von 6,00 %. Auf das Inven­tar ent­fällt kei­ne Grund­er­werb­steu­er. Zusätz­lich wird das Inven­tar bei der steu­er­li­chen Abschrei­bung mit 10 % jähr­lich berück­sich­tigt. Die Ver­wal­ter­ge­bühr beträgt 23,80 € (inkl. USt.) im Monat und die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei monat­lich 0,25 € pro m² miet­re­le­van­ter Gesamtfläche.

Der Inves­tor erhält ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht für alle Ein­rich­tun­gen der Cura Sana.

Menü
Pflegeobjekt