Seniorenpflegeheim Herbstein

  • Betreiber: Cura Sana
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 5,00 %

  • 60 Einzelpflegeappartements
  • Kaufpreise: 127.150,99 – 127.166,25 €
  • KfW-70 Effizienzhaus
  • Lage in Hessen – aktuell schwächste Versorgungssituation der stationären Pflege

Pflegeappartment als sichere Geldanlage

Im anerkannten Luftkurort Herbstein im Vogelsbergkreis in Osthessen, westlich der Stadt Fulda entsteht auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 2.900 Quadratmetern und insgesamt zwei Etagen ein Seniorenpflegeheim mit 60 Pflegeappartements. Die größeren Städte wie Fulda und Gießen erreicht man über die Bundesstraße in ca. 20 bzw. 40 Autominuten. Frankfurt am Main und das Rhein-Main Gebiet mit dem internationalen Flughafen ist innerhalb einer Autostunde zu erreichen.

Zurzeit hat Hessen im stationären Bereich die niedrigste Pflegeheimkapazität in Deutschland. Auf 100 pflegebedürftige Personen entfallen 26,8 Pflegeheimplätze. Bayern stellt aktuell z. B. 37,8 stationäre Plätze auf 100 Pflegebedürftige bereit. Daher sind Pflegeobjekte in Hessen sehr gefragt. Ein Pflegeapartment bietet Anlegern eine Brutto-Mietrendite von 5,00 % auf den Kaufpreis. Der Mietvertrag mit der Cura Sana wurde auf 25 Jahre + 5 Jahre Verlängerungsoption geschlossen. Beginnend ab dem 4. Mietjahr wird die Miete mit 75 % bei Veränderung von 10 Punkten des VPI Deutschland angepasst. Käufer haben die Möglichkeit das KfW-70-Darlehen – mit 50.000 € zu 1,00 % Effektivzins p. a. – in Anspruch zu nehmen. Gerne stellen wir Ihnen Finanzierungspartner zur Seite, die Ihnen Finanzierungen mit guten Konditionen und langen Zinsbindungen anbieten.

Jedes der 60 Pflegeappartements wird mit einem eigenen Duschbad ausgestattet sein. Die Ausstattung des Seniorenpflegeheims ist großzügig und entspricht den modernsten Anforderungen und gewährleistet eine individuelle Betreuung auf höchstem Niveau. Die Fertigstellung der Pflegeeinrichtung erfolgt voraussichtlich im Juli 2016.
Die Cura Sana ist ein erfahrener – ausschließlich in Hessen und Rheinland-Pfalz tätiger – Betreiber. Neben dem Betrieb von Pflegeheimen besitzt Cura Sana Standorte für Betreutes Wohnen und ist in der ambulanten Pflege aktiv. Weiterhin bietet sie die Dienstleistung der häuslichen Pflege an, bei der die Pflegekräfte bei pflegebedürftigen Menschen wohnen. Die Vielfältigkeit des Angebots zeigt, dass der Betreiber sich Gedanken zu Wünschen und Anforderungen der Pflegebedürftigen macht und seine Dienstleistung auf diese Ansprüche anpasst. Die Eigentümer erhalten im Hinblick auf ihre Eigentümerstellung von der Betreiberin für sich und ihre nächsten Familienangehörigen ein Recht auf bevorzugte Belegung in dieser oder einer anderen Einrichtung der Cura Sana Unternehmensgruppe.

Bilder zu den Pflegeappartments

Pflegeappartment als Geldanlage

Menü
Pflegeobjekt