Seniorenquartier Rheinland Linnich

  • Betreiber: Gut Köttenich - größter privater Anbieter von Pflegeeinrichtungen im Kreis Düren mit 460 stationären Pflegeplätzen
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,81 %

  • KfW-55 Effizienzhaus
  • 43 stationäre Pflegeplätze
  • Kaufpreis: 165.300 €
  • Fertigstellung vsl. Februar 2017
  • Energiebedarf 45,92 kW/m²a, Energieeffizienzklasse A

Das Pflegeheim in Linnich als Geldanlage

Im „Senio­ren-Quar­tier Lin­nich“ kön­nen Inves­to­ren Pfle­ge­apart­ments nach dem WEG-Modell erwer­ben. Sie erhal­ten vom Betrei­ber einen 25-Jah­res-Miet­ver­trag mit Inde­xie­rung und 5‑jähriger Miet­ver­län­ge­rungs­op­ti­on. Der Betrei­ber zahlt dem Inves­tor eine Mie­te, aus der sich für den Anle­ger eine anfäng­li­che Miet­ren­di­te von 4,81 % p.a. für die Pfle­ge­apart­ments, bezo­gen auf den Kauf­preis, ergibt. Die Ver­wal­ter­ge­bühr beträgt 13,50 € (inkl. USt.) im Monat und die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei vsl. 2,38 € je m² und Jahr.

In einer archi­tek­to­nisch anspre­chen­den Gestal­tung ent­steht in der Stadt Lin­nich — der dritt­größ­ten Stadt im Kreis Düren — eine sta­tio­nä­re Pfle­ge­ein­rich­tung mit Platz für 43 betreu­ungs­be­dürf­ti­ge Men­schen. Der Betrei­ber Gut Köt­te­nich bie­tet sei­nen zukünf­ti­gen Bewoh­nern im Rah­men des Wohn­grup­pen­prin­zips ein per­fek­tes Umfeld für die Senio­ren von heu­te. Das Haus ist in fünf Wohn­grup­pen auf­ge­teilt. Die Senio­rin­nen und Senio­ren woh­nen aus­schließ­lich in groß­zü­gi­gen Ein­zel­zim­mern. In einem geräu­mi­gen Auf­ent­halts­raum mit Küche hat jede Wohn­grup­pe genü­gend Platz, sich zu ent­fal­ten. Die Stadt Lin­nich liegt ver­kehrs­güns­tig im Vier­eck der Bal­lungs­zen­tren Köln, Düs­sel­dorf, Mön­chen­glad­bach und Aachen. Die Flug­hä­fen Düs­sel­dorf und Köln-Bonn sind jeweils in weni­ger als einer hal­ben Stun­de über die angren­zen­den Auto­bah­nen erreich­bar. Die regio­na­len und über­re­gio­na­len Wirt­schafts­zen­tren wie auch die Bene­lux-Län­der sind unweit ent­fernt, was den Stand­ort Els­dorf auch für Indus­trie und Gewer­be inter­es­sant macht.

Als Betrei­ber der Pfle­ge­ein­rich­tung, wel­che wir Ihnen hier anbie­ten, konn­te die Grup­pe „Gut Köt­te­nich — Wohn­an­la­gen für Senio­ren & Behin­der­te in der Eure­gio“ gebun­den wer­den, wel­che bereits seit 15 Jah­ren in der Regi­on tätig ist. Das Kon­zept des Markt­füh­rers in der Regi­on hat sich als so erfolg­reich erwie­sen, dass in den nächs­ten 15 Mona­ten 3 wei­te­re Pfle­ge­ein­rich­tun­gen eröff­net wer­den. Der Betrei­ber hat eine her­vor­ra­gen­de Boni­tät und laut Credit­re­form ein sehr gerin­ges Aus­fall­ri­si­ko mit 0,36 Punkten.

Der Inves­tor erhält für sein erwor­be­nes Eigen­tum, sofern die­ses nicht bezo­gen ist, ein bevor­zug­tes Bele­gungs­recht, andern­falls eine bevor­zug­te Bele­gung in einem der nächs­ten frei wer­den­den Appar­te­ments in der Ein­rich­tung. Dies gilt für den Käu­fer und sei­ne nächs­ten Angehörigen.

Bilder zur Immobilie

Pflegeheim in Linnich

Menü
Pflegeobjekt