Seniorenresidenz Stolberg bei Aachen

  • Betreiber: Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG
  • 20 Jahre Pachtvertrag + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,44 %

  • 65 Einzelpflegeapartments, 20 betreute Wohnungen
  • bereits fertiggestellt, sofortige Mieteinnahme
  • Kaufpreise Pflegeapartments: 178.137,21 € bis 189.050,82 €
  • Kaufpreise betreute Wohnungen: 184.341 € bis 246.047 €
  • Energiebedarf: wird nachgereicht

Seniorenheim als Wertanlage

Betreiber des Seniorenheims ist die Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG. 1995 gegründet betreibt sie zur Zeit vier weitere Pflegeheime sowie drei Häuser des betreuten Wohnens. Weitere größere Objekte sind in Planung. Damit gehört die Itertalklinik zu den größten regionalen, privaten Anbietern in der Städte Region Aachen. Der Betreiber begleitet die pflegebedürftigen Menschen partnerschaftlich und unterstützt sie durch aktive Pflege. So wird die Fähigkeit zur selbstständigen Lebensführung erhalten und gefördert. Die Einzelapartments verfügen alle über ein eigenes Duschbad, sowie einer seniorengerechten Einrichtung. Die betreuten Wohnungen werden unmöbliert übergeben. Weiterhin verfügt das Seniorenheim unter anderem über Aufenthaltsräume und Therapieräume, die nach allen Kriterien der modernen Altenpflege ausgestattet sind. Ein Teil des Gebäudes wird im Erdgeschoss neu strukturiert, umgebaut und modernisiert. Unter anderem werden dort weitere Pflegeapartments sowie eine Funktionsfläche für die Tagespflege entwickelt.

In der Rathausstraße entsteht mit ein modernes Seniorenzentrum mit 65 Einzelpflegeplätzen und 20 betreuten Wohnungen. Ein großzügiger Innenhof lädt die Bewohner zum Austausch und Verweilen ein. Stolberg liegt verkehrsgünstig, nur ca. 10 km östlich von Aachen in der Nähe zum Dreiländereck Deutschland – Belgien – Niederlande. Durch die gute öffentliche Anbindung ist das Stadtzentrum von Aachen schnell erreicht. Über die nahe gelegenen Autobahnen A4, A44 sowie A544 hat Stolberg Anschluss an das großräumige Verkehrsnetz.

Der Pachtvertrag wurde mit der Betreibergesellschaft über eine Laufzeit von 20 Jahren + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption geschlossen. Der Pachtvertrag der Pflegeapartments läuft seit dem 08.03.2015, der für die betreuten Wohnungen wird in den kommenden Wochen neu abgeschlossen. Da das Objekt bereits fertiggestellt ist, generiert der Eigentümer sofortige Mieteinnahmen. Die anfängliche Mietrendite beträgt 4,44 %. Die Verwaltergebühr beträgt 25,50 € (inkl. USt.) im Monat und die voraussichtliche Instandhaltungsrücklage liegt bei 0,25 € je m² der mietrelevanten Gesamtfläche. Die Grunderwerbsteuer in Nordrhein-Westfalen liegt bei 6,50 %.

Der Investor erhält für sein erworbenes Pflegeappartment, sofern dieses nicht bezogen ist, ein bevorzugtes Belegungsrecht, andernfalls eine bevorzugte Belegung in einem der nächsten frei werdenden Pflegeapartments in der Einrichtung. Dies gilt für den Käufer und seine nächsten Angehörigen.

Bilder zum Seniorenheim

Seniorenheim Wertanlage

Menü
Pflegeobjekt