Seniorenresidenz Weserblick

  • Betreiber: CASA REHA
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 3,93 %

  • 100 Einzelpflegeapartments
  • Kaufpreise: 152.263,00 € – 233.926,00 €
  • Übergabe an Betreiber: Ende 2015, erste Mietzahlung 01.08.2016
  • KfW Effizienzhaus – 70
  • Denkmal-Abschreibung 40% vom Kaufpreis

Seniorenresidenz als Kapitalanlage

Nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt Vlothos entfernt, entsteht die Seniorenresidenz Weserblick, eine moderne Pflegeeinrichtung mit einer Gesamtkapazität von 100 vollstationären Pflegeplätzen. Diese verfügen über eine gehobene Ausstattung und sind selbstverständlich barrierefrei angelegt.

Die Stadt Vlotho mit ihrem landwirtschaftlich reizvollen Umland, den vielfältigen Kur- und Erholungsangeboten sowie der Innenstadt mit breitgefächerten Angeboten schafft eine hohe Lebensqualität.

Vlotho liegt an den Ausläufern des Weserberglandes, ca. 10 km südlich der Porta Westfalica. Über die Autobahn A2 Dortmund – Hannover hat Vlotho direkten Anschluss an er geräumige Verkehrsnetz. In nur 10 Minuten erreicht man Bad Oeynhausen. Bielefeld, das wirtschaftliche Zentrum Ostwestfalen-Lippe ist ca. 35 km entfernt.

Niedriger Energieverbrauch, hohe Qualitätsstandards und eine moderne Bauweise mit komfortablen Räumlichkeiten sprechen für die Seniorenresidenz Weserblick. Der überwiegend viergeschossige Gebäudekomplex besteht aus dem im Jahr 1900 errichteten und unter Denkmalschutz stehenden Altbau. Dieser wurde komplett kernsaniert und um einen Neubau erweitert. Der Investor erhält ca. 40% Denkmal AfA gem. 7i EStG auf den gesamten Kaufpreis.

Betreiber der Seniorenresidenz ist die CASA REHA Unternehmensgruppe. Mit 67 Pflegeheimen und mehr als 10.000 stationären Betten in ganz Deutschland ist die CASA REHA auf die professionelle Pflege von Senioren und Menschen mit Behinderung spezialisiert. Dabei stehen die Bewohner und ihre Wünsche im Mittelpunkt. Die Erfolge sind deutlich sichtbar: die Pflegenote der Pflegeheime liegen in 90 Prozent aller Prüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) an der Spitze der Bewertungsskala. Das bescheinigt eine sehr gute Pflegequalität, auf die Sie vertrauen können. Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum, sofern dies nicht bezogen ist, ein bevorzugtes Belegungsrecht, andernfalls eine bevorzugte Belegung in einem der nächsten frei werdenden Apartments in der Einrichtung. Dies gilt für den Käufer und seine nächsten Angehörigen.

Bilder zur Seniorenresidenz

Seniorenresidenz als Kapitalanlage

Menü
Pflegeobjekt