Pflegeobjekt “Landkreis Konstanz”

  • Betreiber: Servicehaus Sonnenhalde Pflegeheim Tengen
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,51 %

  • 90 Einzelpflegeapartments
  • Fertigstellung: voraussichtlich 4. Quartal 2018
  • Kaufpreise: 143.391,00 € bis  168.929,00 €
  • Energiebedarf: liegt noch nicht vor - wird nachgereicht

Das Pflegeheim in Tengen als sichere Geldanlage

Die 4.587 Ein­woh­ner zäh­len­de Stadt Ten­gen ist ein aner­kann­ter Luft­kur­ort seit 2013 und liegt direkt an der Schwei­zer Gren­ze zwi­schen Schwarz­wald, Alpen und Boden­see. Acht Gemein­den sind der Stadt zuge­hö­rig. Ein­ge­bet­tet in eine har­mo­ni­sche Vul­kan-Land­schaft mit reiz­vol­len Tälern ver­bin­det sich in Ten­gen das Flair einer länd­li­chen Stadt mit dem Charme „Badi­scher Lebens­art.“ Ten­gen und sei­ne Gemein­den haben eine jahr­hun­der­te­al­te Geschich­te. Davon zeu­gen auch die zahl­rei­chen Kir­chen. Die größ­te Stadt am Boden­see ist Kon­stanz, die­se liegt nur 64 km von Ten­gen entfernt.

Betrei­ber ist das Ser­vice­haus Son­nen­hal­de, der die Senio­ren­re­si­denz Ten­gen nach einem indi­vi­du­el­len und fami­liä­ren Kon­zept führt, um eine größt­mög­li­che Zufrie­den­heit für Bewoh­ner, Mit­ar­bei­ter und Ange­hö­ri­ge zu errei­chen. Zum Pfle­ge­leit­bild gehört die Dienst­leis­tung am Men­schen, mit dem Ziel, ein­zel­ne Bedürf­nis­se und Wün­sche der pfle­ge­be­dürf­ti­gen Men­schen zu erfül­len. So ein­zig­ar­tig jeder Mensch ist, so spe­zi­fisch sind auch sei­ne Bedürf­nis­se und Erwar­tun­gen an das Leben im Alter. Die Bera­tung zu den ver­schie­de­nen Pfle­ge­kon­zep­ten ist daher ein zen­tra­ler Bau­stein. Das Ser­vice­haus Son­nen­hal­de ver­fügt über 20 Jah­re Erfah­rung in der Pfle­ge älte­rer Men­schen und hat aus die­ser Zeit eige­ne Kon­zep­te aus dem Pfle­ge­all­tag ent­wi­ckelt und in die täg­li­che Pfle­ge inte­griert. Rund 600 Mit­ar­bei­ter arbei­ten an sechs Stand­or­ten zwi­schen Stutt­gart und dem Boden­see. Zum umfang­rei­chen Ange­bot der Ser­vice­haus Son­nen­hal­de gehö­ren Pfle­ge­hei­me und Betreu­te Wohn­ein­rich­tun­gen sowie Häus­li­che Pfle­ge, Tages­pfle­ge, Nacht­pfle­ge, Kurz­zeit­pfle­ge und ein Menü-Ser­vice. Der sepa­rat geschütz­te Demenz-Bereich in den Pfle­ge­hei­men des Ser­vice­haus Son­nen­hal­de ist ein wei­te­rer Teil der umfang­rei­chen Serviceleistungen.

Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te beträgt 4,51 %. Die Inde­xie­rung von 65 % der Mie­te ist bis zum Ende des 5. Jah­res nach Über­ga­be des Miet­ge­gen­stan­des fest ver­ein­bart. Die Lauf­zeit des Miet­ver­tra­ges beträgt 25 Jah­re plus ein­ma­li­ger Ver­län­ge­rungs­op­ti­on um 5 Jah­re. Das Bun­des­land Baden Würt­tem­berg erhebt eine Grund­er­werb­steu­er von 5,00 %. Die Ver­wal­ter­ge­bühr beträgt 21,42 € (inkl. USt.) im Monat und die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei monat­lich 0,25 € pro m² der miet­re­le­van­ten Gesamtfläche.

Pflegeheim in Tengen

Menü
Pflegeobjekt