Seniorenzentrum am Rathaus in Velen

  • Betreiber: Seniorenzentrum am Rathaus GmbH
  • Mietrendite: 4,10 %
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption

  • 80 Einzelpflegeapartments
  • Kaufpreise: 143.864,00 € bis 182.187,00 €
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2021

Die Stadt Velen zählt rund 13.000 Einwohner und liegt innerhalb des Kreises Borken im westlichen Münsterland sowie im Nordwesten des Bundeslands Nordrhein-Westfalen. Durch Zusammenlegung der Gemeinden Ramsdorf und Velen trägt Velen seit dem 23. August 2012 die Bezeichnung Stadt und erhielt im Jahr 2003 den Titel „Staatlich anerkannter Erholungsort“ verliehen. Die reizvolle Landschaft im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland ist wie geschaffen für verschiedene Freizeitaktivitäten und umfasst auch als Urlaubs- und Ausflugsziel ein breitgefächertes Angebot. Die günstige Lage des Seniorenzentrums ermöglicht kurze Wege zu allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Bäcker, Ärzte, Banken, Apotheke und weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Für beste Verkehrsverbindungen sorgen Anschlüsse an die anliegenden Bundesautobahnen und ein gutes ÖPNV-Netz. Die niederländische Grenze ist in ca. 20 km erreicht, das Ruhrgebiet ist etwa 40 km entfernt. Der Standort zeichnet sich durch einen hohen Bedarf an Pflegeplätzen aus. Der Anteil der ab 80-Jährigen steigt im Landkreis Borken von 4,6 % (2013) auf 6,9 % (2030). Die Anzahl der Pflegebedürftigen erhöht sich dort von 9.806 (2013) auf 13.925 (2030).

Das Seniorenzentrum entsteht in der Ramsdorfer Straße 15 in zentraler Lage von Velen und in direkter Nähe zum Rathaus und zum Schlossplatz. Der moderne Neubau wird mit 80 komfortablen und barrierefreien Einzelpflegeapartments errichtet, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen. Die Einrichtung arbeitet mit dem Wohngruppenkonzept. Jeder Wohngruppe ist ein Gemeinschaftsraum mit Wohnküche und Balkon zugeordnet.

Der Betreiber, die Seniorenzentrum am Rathaus GmbH, ist eine Tochterfirma der La Vida Pflegepartner GmbH. Die La Vida Pflegepartner GmbH entstand im Dezember 2016 aus der langjährig erfahrenen La Vida Projekt GmbH, die bereits seit vielen Jahren bundesweit auf dem Pflegeimmobilienmarkt etabliert ist. Durch die Zusammenarbeit innerhalb der La Vida Unternehmensgruppe können schon bei der Planung der Pflegeeinrichtung die Bedürfnisse Pflegebedürftiger optimal berücksichtigt werden und in die Gestaltung einfließen.

Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum ein bevorzugtes Belegungsrecht in allen Einrichtungen des Betreibers. Damit erhöht sich im Bedarfsfall die schnelle Verfügbarkeit eines Pflege- und Betreuungsplatzes erheblich. Das bevorzuge Belegungsrecht gilt für den Eigentümer selbst und für seinen Ehepartner. Hier finden Sie alle Standorte des Betreibers:

La Vida Pflegepartner GmbH

Die anfängliche Mietrendite beträgt 4,10 % brutto. Die Laufzeit des Mietvertrages beläuft sich auf 25 Jahre mit einer Verlängerungsoption um weitere 5 Jahre. Die Fertigstellung wird voraussichtlich im 2. Quartal 2021 erfolgen. Die Pre-Opening-Phase umfasst 3 Monate, sodass Sie die erste Mietzahlung voraussichtlich im 1. Quartal 2022 erhalten.

Menü
Pflegeobjekt