Seniorenzentrum Dassel

  • Betreiber: MENetatis GmbH
  • 25 Jahre Pachtvertrag + 5 Jahre Verlängerungsoption
  • Mietrendite: Pflege 4,20 %, betr. Wohnen 4,00 %

  • 65 Einzelpflegeapartments, 11 betreute Wohnungen
  • Fertigstellung: voraussichtlich 3. Quartal 2018
  • Kaufpreise: 151.125,95 € bis 241.697,75 €
  • Energiebedarf: liegt noch nicht vor – wird nachgereicht

Die neue Seniorenpflegeeinrichtung Seniorenzentrum Dassel entsteht in der Stadt Dassel im Landkreis Northeim (Niedersachsen). Die lebendige Stadt mit mehr als 10.000 Einwohnern überzeugt neben guten Einkaufsmöglichkeiten insbesondere durch ihre seniorenfreundliche Infrastruktur. Viele Einrichtungen, Parkplätze, Parks sowie Sport- und Freizeitanlagen sind in der Stadt Dassel barrierefrei erreichbar. Für eine gute gesundheitliche Versorgung ist in Form mehrerer Arztpraxen und Apotheken gesorgt. Die Verkehrsanbindung an die Autobahn A7, welche man in etwa 30 Autominuten erreicht, ermöglicht Zugang zur wichtigen Nord-Süd Verbindung und bietet Anschluss an nahegelegene Städte wie Göttingen und Kassel im Süden sowie Hannover im Norden. Mit dem Seniorenzentrum entstehen hier auf rund 4.425 Quadratmetern 3 Geschosse mit insgesamt 65 stationären Pflegeapartments und 11 Einheiten betreutes Wohnen. Alle Seniorenwohnungen werden hell und freundlich gestaltet, verfügen über ein eigenes Duschbad und entsprechen den Anforderungen an eine moderne, seniorengerechte Einrichtung.

Den Betrieb der Pflegeimmobilie Seniorenzentrum Dassel übernimmt die MENetatis GmbH, welche über ein erfahrenes Management mit hoher Expertise verfügt. Etatis steht für Abschnitt – lässt sich aber auch mit Alter übersetzen. Die MENetatis sieht sich Menschen im Alter gegenüber verpflichtet. Entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen bietet sie ihnen ein neues Zuhause.

Die anfängliche Mietrendite beträgt für die Seniorenapartments 4,20 % und für die Einheiten im „Betreuten Wohnen“ erhalten Sie 4,00 %. Die Laufzeit des Mietvertrages beträgt 25 Jahre plus einmaliger Verlängerungsoption um 5 Jahre. Das Bundesland Niedersachsen erhebt eine Grunderwerbsteuer von 5 %. Die Verwaltergebühr beträgt 26,18 € (inkl. USt.) im Monat und die voraussichtliche Instandhaltungsrücklage liegt bei monatlich 0,25 € pro m² der mietrelevanten Gesamtfläche. Das Inventar der Apartments von 7.500 € wird bei der steuerlichen Abschreibung mit 10 % jährlich berücksichtigt. Für diesen Betrag fällt keine Grunderwerbsteuer an.

Pflegeimmobilie - Seniorenresidenz Dassel

Menü
Pflegeobjekt