Seniorenzentrum Porta Westfalica

  • Betreiber: WH Care Porta Westfalica GmbH
  • 20 Jahre und 8 Monate Pachtvertrag + 1 x 5 Jahre und 1 x 4 Jahre 4 Monate Verlängerungsoption
  • Mietrendite: 4,50 %

  • 80 Einzelpflegeapartments
  • Fertigstellung: voraussichtlich 3. Quartal 2018
  • Kaufpreise: 155.319,00 € bis 166.383,00 €
  • KfW-Effizienzhaus 40
  • Energiebedarf: liegt noch nicht vor - wird nachgereicht
  • Ein Angebot der Wirtschaftshaus Gruppe Garbsen, Hannover

Das Seniorenheim in Porta Westfalica als Kapitalanlage

Por­ta West­fa­li­ca liegt im Kreis Min­den-Lüb­be­cke, Nord­rhein-West­fa­len zwi­schen Han­no­ver, Bie­le­feld und Osna­brück. Die Stadt ver­fügt neben einem schön ange­leg­ten Kur­park und diver­sen Grün­flä­chen über eine Viel­zahl von Ein­zel­han­dels­ge­schäf­ten, Restau­rants und Cafés. Nur ca. 10 Kilo­me­ter ent­fernt befin­det sich die Innen­stadt von Min­den mit einem umfang­rei­chen Ange­bot an Shop­ping­mög­lich­kei­ten. Durch die gute Auto­bahn­an­bin­dung und die gute Nah­ver­kehrs­ver­sor­gung sind die nächst­ge­le­ge­nen Groß­städ­te schnell erreicht.

Betrei­ber der Pfle­ge­ein­rich­tung ist die WH Care Por­ta West­fa­li­ca GmbH. Die Phi­lo­so­phie von Wirt­schafts­haus Care ist es, eine posi­ti­ve Sicht auf das Älter­wer­den best­mög­lich zu unter­stüt­zen. Und das nicht nur aus pfle­ge­risch-medi­zi­ni­scher Sicht, son­dern vor allem in einem neu­en Den­ken. Mut­ter­ge­sell­schaft ist die WH Care Hol­ding GmbH. Sie ist in der Regi­on mit 9 Pfle­ge­im­mo­bi­li­en und ca. 700 Bet­ten sehr gut auf­ge­stellt. Bis Ende 2020 sind ins­ge­samt ca. 25 – 30 Stand­or­te geplant. In Por­ta West­fa­li­ca wer­den die 80 Pfle­ge­apart­ments nun an Ein­zel­an­le­ger veräußert.

Der Pacht­ver­trag wur­de mit der Betrei­ber­ge­sell­schaft über eine Lauf­zeit von 20 Jah­ren und 8 Mona­te + 1 x 5 Jah­re und 1 x 4 Jah­re und 4 Mona­te Ver­län­ge­rungs­op­ti­on geschlos­sen. Die anfäng­li­che Miet­ren­di­te beträgt 4,50 %. Die Ver­wal­ter­ge­bühr beträgt 30,00 € (inkl. USt.) im Monat und die vor­aus­sicht­li­che Instand­hal­tungs­rück­la­ge liegt bei jähr­lich 2,00 € je m² der miet­re­le­van­ten Gesamt­flä­che. Die Grund­er­werb­steu­er in Nord­rhein-West­fa­len liegt bei 6,50 %.

Pflegeimmobilie in Porta Westfalica

Menü
Pflegeobjekt