Seniorenzentrum „Zum Pfarrberg“ in Eppendorf

  • Betreiber: Argentum Holding GmbH
  • Mietrendite: 3,50 %
  • Pre-Opening-Phase:entfällt

  • 49 Pflegeapartments (32 Einzelzimmer + 17 Doppelzimmer)
  • Kaufpreise: 186.717,00 € bis 273.787,00 €
  • Fertigstellung: bereits fertiggestellt

Die Gemeinde Eppendorf befindet sich als Teil des Landkreises Mittelsaschen im unteren Erzgebirge, etwa 20 km östlich von Chemnitz und 15 km südwestlich von Freiberg. Die Verkehrsanbindung an die A4 ist über mehrere Schnellstraßen gegeben. Direkte Verbindungen per Bus bestehen praktisch in alle Richtungen. Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war Eppendorf durch die Landwirtschaft geprägt. Die ersten Fabriken im Ort produzierten Spielwaren. Heute ist die Wirtschaft in Eppendorf klein- und mittelständisch strukturiert. Auch der Tourismus im Ort gewinnt inzwischen zunehmend an Bedeutung. In Eppendorf und der näheren Umgebung laden Sehenswürdigkeiten, Sportstätten, Rad-, Wander- und Reitwege zum Besuch und zu aktiver Erholung ein. Typisch für die Eppendorfer Umgebung sind die weiten Weiden und Äcker auf den Hochflächen, die den Ort umgeben.

Das Seniorenzentrum „Zum Pfarrberg“ liegt idyllisch in ländlicher Gegend auf einem Berg (in der Oederaner Straße 9) mit einem wunderschönen Blick auf den Ort Eppendorf und das Osterzgebirge. In der näheren Umgebung befindet sich das Schloss Augustusburg sowie der Golfplatz in Gahlenz. Die Seniorenanlage wurde 2003 eröffnet und bietet inklusive einer 2007 fertiggestellten Gebäudeerweiterung Platz für 66 Pflegeplätze in 32 Einzelzimmern und 13 Doppelzimmern sowie den Schwerstpflegebereich mit 4 Doppelzimmern. Jedes Zimmer verfügt über eine Nasszelle mit Dusche und WC. Das Haus verfügt über eine eigene Küche, die für das leibliche Wohl der Bewohner sorgt. Im Erdgeschoss befindet sich das Foyer, der Empfang sowie der Speisesaal mit Cafeteria und Wintergarten. Die liebevoll als kleiner Park angelegten Außenanlagen und große Balkone laden zum Aufenthalt an der frischen Luft ein. Eine Besonderheit ist die hauseigene Saunalandschaft. Hier finden Sie einen Link zur Internetseite des Pflegezentrums:

Seniorenzentrum Eppendorf

Der Betreiber, die Argentum Gruppe, wurde im Jahr 2018 gegründet und legt Wert auf nachhaltigen, gesunden Aufbau der Qualitätsführerschaft im deutschen Pflegemarkt. Seit der Gründung konnte die Gruppe bereits ca. 4.000 Betten der stationären Pflege mit rund 30 Einrichtungen übernehmen. Weitere Neubauprojekte sind an unterschiedlichen Standorten bereits in der Entstehungs- und Eröffnungsphase. Diese Projekte umfassen stationäre Pflege, betreute Wohnungen, Tagespflege, außerklinische Intensivpflege sowie ambulante Dienste.

Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum ein bevorzugtes Belegungsrecht in dieser und in allen von der Argentum Holding GmbH betriebenen Einrichtungen. Damit erhöht sich im Bedarfsfall die schnelle Verfügbarkeit eines Pflege- und Betreuungsplatzes erheblich. Das bevorzugte Belegungsrecht gilt für den Eigentümer selbst und für seine nächsten Familienangehörigen.

Hier finden Sie die Standorte der Argentum Holding GmbH:

Standorte Argentum

Kaptitalanlage mit hoher anfänglicher Mietrendite von 3,50 %

Die anfängliche Mietrendite liegt bei 3,50 % brutto. Die Laufzeit des Mietvertrages beträgt 20 Jahre (seit dem 01.03.2021) mit einer Verlängerungsoption um weitere 2 x 5 Jahre. Eine Pre-Opening-Phase entfällt, die erste Mietzahlung erfolgt direkt nach vollständiger Kaufpreiszahlung.

Menü
Pflegeobjekt