Novita Seniorenzentrum Altdorf

  • Betreiber: Novita Franken GmbH
  • Mietrendite: 3,30 %
  • KfW-55 Förderung

  • 91 Einzelpflegeapartments
  • Kaufpreise: 185.500,00 € bis 242.200,00 €
  • Fertigstellung: voraussichtlich 2. Quartal 2021, spätestens November 2021

Dieses Projekt ersetzt als Neubau das alte Pflegeheim und erhält im gleichen Zuge eine Erweiterung. Aufgrund dringend benötigter Pflegeplätze darf von einer schnellen Vollauslastung ausgegangen werden.

Mit der NOVITA Franken GmbH übernimmt eine solide und in der Region etablierte Betreibergesellschaft die Einrichtung. In das Pflegekonzept fließt die Erfahrung von 10 vergleichbaren Novita Seniorenzentren mit ein.

Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum ein bevorzugtes Belegungsrecht in allen Einrichtungen des Betreibers. Damit erhöht sich im Bedarfsfall die schnelle Verfügbarkeit eines Pflege- und Betreuungsplatzes erheblich. Das bevorzuge Belegungsrecht gilt für den Eigentümer selbst und für seine nächsten Angehörigen 1. und 2. Grades. Hier finden Sie alle Standorte des Betreibers:

Novita Franken GmbH

Bei diesem Objekt haben Sie außerdem die Möglichkeit, das KfW-55-Darlehen – mit bis zu 120.000 € und ab 0,75 % Effektivzins p. a. – in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich erhalten Sie im Rahmen der Förderung einen Tilgungszuschuss von 15 % auf die Darlehenssumme – max. 18.000 €. Durch diese Vorgehensweise hebeln Sie Ihre Eigenkapitalrendite je nach Eigenkapitaleinsatz bis in den zweistelligen Bereich. Zudem senken Sie Ihre Steuerbelastung durch die Zinsen, die Sie als Werbungskosten von Ihren Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung absetzen können. Berücksichtigen Sie auch, dass sich Ihr Darlehen laufend durch Inflation entwertet. Hier finden Sie weitere Informationen zu den KfW-Darlehen:

KfW-Effizienzhaus

Menü