Pflegeimmobilien in Deutschland als Kapitalanlage

Wir stel­len Ihnen Pfle­ge­im­mo­bi­lie in Deutsch­land als Geld­an­la­ge vor!

In der heu­ti­gen Zeit ist es schwie­ri­ger denn je, die rich­ti­ge Ent­schei­dung zum The­ma Geld­an­la­ge zu tref­fen. Die Aus­wir­kun­gen der expan­si­ven Geld­po­li­tik aller gro­ßen Noten­ban­ken in den letz­ten Jahr­zehn­ten sind bereits heu­te deut­lich zu spüren. Zins­tief, star­ker Preis­an­stieg von Sach­wer­ten und vola­ti­le Akti­en­märk­te sind zum jet­zi­gen Zeit­punkt bereits in außer­ge­wöhn­li­chem Aus­maß zu beobachten.

Schaut man sich die Geschich­te des Gel­des an, wer­den die Aus­wir­kun­gen einer sol­chen Poli­tik noch weit­rei­chen­de­re Fol­gen (i. d. R. eine Geld­­­wert-Infla­­ti­on) haben. Im Hin­blick auf die­se Situa­ti­on stel­len wir Ihnen ger­ne das Kon­zept „Pfle­ge­apart­ment als Kapi­tal­an­la­ge“ vor.

Warum eine Pflegeimmobilie in Deutschland als Kapitalanlage

Bei der Aus­wahl der Kapi­tal­an­la­ge gilt es immer, die Alter­na­ti­ven zu prü­fen. Wir stel­len Ihnen unser Pfle­­ge­o­b­­jekt-Kon­­zept vor, mit dem Sie Eigen­tü­mer eines Pfle­ge­apart­ments wer­den kön­nen. Wir kon­zen­trie­ren uns auf die Ver­mitt­lung von Pfle­ge­apart­ments aus­schließ­lich in Form des Direk­ter­werbs mit Grund­buch­ein­trag. Schau­en Sie sich dazu auch unse­ren Film an.

So werden Sie Eigentümer eines Pflegeappartement in Deutschand

Ein Bau­trä­ger plant mit dem zukünf­ti­gen Betrei­ber über einen Zeit­raum von ca. zwei Jah­ren den Bau eines Pfle­ge­heims in Deutsch­land. Dabei wer­den mög­li­che Stand­or­te in Deutsch­land nach Qua­li­tät, Ver­sor­gungs­si­tua­ti­on und Alters­struk­tur ana­ly­siert. Das Pfle­ge­heim wird nach dem Woh­nungs­ei­gen­tums­ge­setz (WEG) in meh­re­re Pfle­ge­ap­par­te­ments auf­ge­teilt, die ein­zeln ver­kauft werden.

Der Betrei­ber wird zum Gene­ral­mie­ter der Senio­ren­apart­ments und unter­schreibt einen Miet­ver­trag über eine Lauf­zeit von min­des­tens 20 Jah­ren. Wäh­rend der gesam­ten Lauf­zeit küm­mern sich der Betrei­ber und eine Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft um das Senio­ren­heim in Deutsch­land. Es ent­fal­len ver­miet­er­ty­pi­sche Auf­ga­ben, wie Neben­kos­ten­ab­rech­nung, Repa­ra­tu­ren und die Mietersuche.

Nach Fer­tig­stel­lung des Pfle­ge­heims in Deutsch­land wird dem Betrei­ber eine Pre-Ope­­ning-Pha­­se gewährt. In der Regel zahlt der Betrei­ber in die­ser Pha­se von sechs Mona­ten kei­ne Mie­te, um ihm den Anlauf des Senio­ren­heims zu erleich­tern. In den meis­ten Fäl­len sind die­se Kos­ten bereits in die Gesamt­in­ves­ti­ti­on ein­ge­rech­net, sodass der Eigen­tü­mer des Pfle­ge­apart­ments ab dem ers­ten Monat der Inbe­trieb­nah­me des Pfle­ge­heims sei­ne Mie­te erhält. Hier fin­den Sie unse­re aktu­el­len Pfle­ge­hei­me und Pfle­ge­apart­ments.

Lassen Sie sich von den Vorteilen der Pflegeimmobilie in Deutschland als attraktive Geldanlage überzeugen

  • Pfle­ge­apart­ments sind mit einer Miet­ren­di­te um die 4% eine attrak­ti­ve Geld­an­la­ge am Immo­bi­li­en­markt bzw. Kapitalmarkt.
  • Bei der Inves­ti­ti­on in ein Pfle­ge­apart­ment in Deutsch­land emp­feh­len wir den direk­ten Erwerb eines Pfle­ge­apart­ments mit Ein­tra­gung ins Grundbuch.
  • Mit dem Erwerb eines Pfle­ge­apart­ments erhal­ten Anle­ger die Mög­lich­keit, sich am Pfle­ge­markt zu beteiligen.
  • Die Miet­zah­lun­gen sind ver­trag­lich inde­xiert und bie­ten Schutz gegen Inflation
  • Mehr …

Unser qua­li­fi­zier­tes Team berät Sie ehr­lich und unabhängig.

Aktu­el­le Projekte



Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len Nie­der­sach­sen Bay­ern Rein­­land-Pfalz Hes­sen Saar­land Ber­lin Bran­den­burg Schles­­wig-Hol­stein Meck­­len­­burg-Vor­­­pom­­mern Thü­rin­gen Sach­sen Sach­­sen-Anhalt Bre­men Baden-Wür­t­­te­m­­berg Ham­burg

Der Film:
Pflegeimmobilie als Geldanlage

DerFilm SehenSiejetztdasVideozumProdukt Pflegeobjekt.de

Ihre Vorteile:
Beim Kauf von Pflegeobjekten

  • Grund­buch­ein­trag statt Finanzkonstrukt
  • Wei­test­ge­hend kon­junk­tur­un­ab­hän­gi­ge Anla­ge im Wachs­tums­markt „Pfle­ge“
  • Außer­ge­wöhn­li­che Miet­si­cher­heit und Inflationsschutz
  • Kein Ver­wal­tungs­auf­wand
  • Güns­ti­ge Finan­zie­rung durch „KfW-Effi­­zi­en­z­haus-Dar­­­le­hen“
  • Neu­bau nach Heim­min­dest­bau­ver­ord­nung (Heim­Mind­BauV)
  • Hohe Stan­d­ort- und Konzeptsicherheit
  • Gerin­ge Instandhaltungsrücklage
  • Bevor­zug­tes Belegungsrecht
  • Steu­er­li­che Vorteile
  • Kei­ne sepa­ra­te Courtage

Fremdfinanzierung
Gründe für Fremdkapital

fremdkapital klein

Wir sagen Ihnen, war­um es durch­aus Sinn macht, Ihre Pfle­ge­im­mo­bi­lie als Wert­an­la­ge mit Fremd­ka­pi­tal zu finanzieren.

Neben zur Zeit nied­ri­gen Zin­sen und diver­sen För­de­run­gen kom­men vor allem Steu­er­vor­tei­le durch Zins­zah­lun­gen zum Tragen.

Sichere Geldanlage?
Risiken des Investments

img

Natür­lich gibt es bei der Wert­an­la­ge Pfle­ge­im­mo­bi­lie – wie bei jeder Kapi­tal­an­la­ge – auch Risiken.

Wir infor­mie­ren und bera­ten Sie über alle Chan­cen und Risi­ken von Pfle­ge­im­mo­bi­li­en als Kapitalanlage.

Konzept
Pflegeimmobilie

Werden Sie Eigentümer eines Pflegeapartments | Konzept

Wir ana­ly­sie­ren für Sie alle aktu­el­len Ent­wick­lun­gen am Pflegemarkt.

Die Zukunfts­pro­gno­se für die „Geld­an­la­ge in Pfle­ge­im­mo­bi­li­en“ ist auf jeden Fall positiv.

spende

Sie möchten weitere Infos zum Thema
„Erwerb einer Pflegeimmobilie“?

Menü
Pflegeobjekt